Silan Logo Silan Suprême

Wunderbar weiche Wäsche genießen und gleichzeitig an die Umwelt denken - ist das möglich? Natürlich ist es möglich! Wir haben ein paar einfache Tipps für Sie, damit Sie nachhaltiger waschen können.

Die richtige Dosierung

Um die richtige Menge Weichspüler zu dosieren, sollten Sie einige Aspekte berücksichtigen: wie viel Weichspüler je nach gewünschtem Grad an Weichheit und Duft benötigt wird, aber auch das Volumen der Wäsche und die Größe Ihrer Waschmaschine. Die folgenden Tipps sollen Ihnen helfen, den Weichspüler richtig zu dosieren, auch zum Wohle der Umwelt.

  • Beachten Sie die Dosierempfehlung auf der Verpackung des Weichspülers: Auf jedem Silan-Produkt finden Sie Dosierempfehlungen. Es wird unterschieden zwischen dem gewünschten Grad an Weichheit und Duft.
  • Wäschevolumen und Maschinengröße: Die Dosiermengen auf der Verpackung basieren auf einer typischen Beladung für eine 4- bis 5-kg-Maschine. Falls Sie eine Maschine mit einer größeren Trommel über 5,5 kg besitzen, finden Sie auf unseren Silan-Produkten auch spezifische Mengen für das Dosiervolumen für große Maschinen.

Wie Sie Energie sparen können

Nahezu 80 Prozent des Energieverbrauchs und des CO2-Fußabdrucks von Waschmitteln werden durch den Waschprozess zu Hause verursacht. Dies ist vor allem auf die Energie zurückzuführen, die zur Erwärmung des Wassers in der Waschmaschine benötigt wird.

Wie Sie Wasser sparen können

Eine möglichst vollständige Beladung der Waschmaschine hilft nicht nur Energie, sondern auch Wasser zu sparen. Grundsätzlich sind für eine wassersparende Wäsche jedoch die Empfehlungen des Waschmaschinenherstellers einzuhalten.

Berechnen Sie Ihren Fußabdruck

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um mit dem von Henkel und dem Wuppertal Institut (Deutschland) entwickelten Fußabdruckrechner herauszufinden, wie Ihr persönlicher Lebensstil sich auf Ihren CO2-Fußabdruck auswirkt. Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden anonym gehalten. Zum Fußabdruckrechner:

https://www.henkel.com/sustainability/initiatives-and-partnerships/footprint-calculator

  • Unsere Verantwortung
    Unsere Mission
    Wir unterstützen das Pariser Klimaabkommen und haben uns selbst zum Ziel gesetzt, bis 2040 klimapositiv zu werden. So möchten wir einen aktiven und engagierten Beitrag zum Klimaschutz leisten.
  • Verpackung
    Nachhaltigkeit als wichtigster Faktor
    Wir achten sehr darauf, dass unsere Verpackungen leicht anzuwenden und recyclebar sind.
  • Produktion
    Transport & Logistik bei Henkel
    Ein starker CO2-Anstieg in der Atmosphäre führt zur Erderwärmung und ist der Hauptgrund für den Klimawandel.